• Kulinarische Tour Gostenhof

Essen macht glücklich in Gostenhof

Gostenhof, ein kulinarischer Schmelztiegel!

Der Stadtteil im Osten Nürnbergs, hat eine steile Karriere hingelegt:

Vom Glasschwerbenviertel zum Szene- und Künstlerviertel.

Man wohnt (noch) halbwegs günstig und es mangelt nicht den schönen, gut erhaltenen Sandsteinhäusern, die den Stadtteil eigentlich ausmachen, aber auch moderen Architektur belebt hier und da die Straßen.

Kunstschaffende, Handwerker, kleinen individuelle Läden, ganz besondere Cafés und Restaurants mit der Küche aus aller Welt,  findet man hier an jeder Ecke.
Ein bunter quirliger Stadtteil, der einen an manchen Ecken vergessen lässt, dass man sich ja eigentlich noch in Nürnberg befindet. Dazu tragen auch die vielen türkischen Obst- und Gemüseauslagen bei und der leckere Duft, der kleinen Restaurants, die überall zu finden sind.

Nun habe ich mich für Sie durch Gostenhof probiert, einige kulinarische Lieblingsplätze entdeckt und zu einer feinen Tour zusammengestellt.

Es erwarten Sie nette, ganz wunderbare Gastgeber, viel Geschichte zum Viertel, ein ganz besonderer Friedhof und die einmalige Atmosphäre von Gostenhof.

Kommen Sie mit – das wird Ihnen viel Spaß machen :-).

Infos

An Samstagen:
31.10 – ausverkauft

An Freitagen:
25.09. – ausverkauft
23.10. – ausverkauft

….mehr Termine folgen in Kürze!!

 Start: 16.00 Uhr

Preis: 65 Euro pro Person

Wir sind unter anderem im Restaurant Essbrand bei Till-Jonas Heinz und in der Weinbar Achtzehn97 zu Gast.
Außerdem eröffnet ein Spitzenkoch aus dem Zentrum ein Restaurant in Gostenhof, das wir besuchen werden!
Wer, wird noch nicht verraten.
Und dann warten natürlich auch süße Überraschungen auf Sie!

 

zur Buchung