Valentine’s Tour

Bald ist soweit: #bemyvalentine…

Am 14. Februar ab 18.00 Uhr gibt es eine Stadtführung zum Valentinstag durch die abendliche Altstadt von Nürnberg, Sie hören Geschichten zum Thema Liebe, zu Nürnberg und zum Heiligen Valentin. Außerdem dürfen Sie an ausgewählten Stationen feine Häppchen probieren und spritzige Schlückchen trinken. Das Ende der Tour ist eine Bar in der Innenstadt.

Die eigene Stadt zu zweit neu kennenlernen ist eine tolle Erfahrung, denn man fühlt sich doch dort am wohlsten, wo man sich am besten auskennt!

Und übrigens: Die Popularität des Datums 14. Februar kommt seit dem 15. Jhd. aus dem angelsächsichen Raum. So einfach war das ja damals nicht mit dem Partnersuche, durfte man ohne Aufsicht kaum jemanden treffen, und so sind Valentinspaare gelost worden. Man schickte sich Geschenke und Gedichte und konnte nur auf Losglück hoffen.

Diesen Brauch nahmen englische Auswanderer mit übers Meer nach Amerika, und durch US Soldaten ist der Valentinstag nach dem II Weltkrieg ins westliche Deutschland gekommen, wo er begeistert aufgenommen wurde. Man wollte schließlich auch mal wieder glücklich sein und ein bisschen feiern.

Und 1950 gab es dann in Nürnberg den ersten Valentinsball in Deutschland! Also ist Nürnberg die Stadt der Liebenden!

Infos

14. Febraur 2020 – ausverkauft!

Kosten: 49 Euro pro Person
Start: 18.00 Uhr
Dauer: Ca. 2.5 Stunden

Bitte beachten Sie: Für diese Tour können Sie sich nur zu zweit anmelden. Für Gruppenführungen buchen Sie eine private Tour.

Den Treffpunkt erhalten alle Teilnehmer rechtzeitig per Mail.

zur Buchung