Der Weinhändler Martin Kössler von der Weinhalle K&U in Nürnberg, war mein Gast im Instagram Live Interview am Montag, 08.03.

Martin Kössler beschäftigt sich seit 40 Jahren mit dem Werden und dem Wesen von Wein. Der studierte Naturwissenschaftler ist einer der profiliertesten Weinhändler Deutschlands, ein Visionär und streitbarer Vordenker, der seiner Zeit immer einen (bis zwei ;-)) Schritte voraus ist.🍷

Martin Kössler denkt Wein radikal anders – jenseits von Klischees und Zeitströmungen möchte er die Einflüsse von Bodenqualität, Weinbergsarbeit und Kellertechnik auf Qualität und Geschmack des Weins vermitteln.
Der Weinhändler hat an seiner Schnittstelle zwischen Winzern und Gastronomie im Corona Jahr viel Einblick in die Verschiebungen und die Verwerfungen, die der Lockdown für die Gastronomie und ihre Zulieferer verursacht hat.

Doch die Pandemie hat in gewissem Sinn auch ihre kreativen Seiten. Die Karten werden neu gemischt, viele Dinge werden neu gedacht, es entstehen neue Zusammenschlüsse, neue Vertriebswege, neue Formen der Gastronomie. Und auch der Weinbau und der Wein bleiben von der Pandemie nicht verschont.

Martin Kössler teilte mit uns seine Einblicke in die Gastronomie und die Weinwirtschaft und berichtete uns, welche kreativen Energien und Synergien sich hier gerade Bahn brechen.

Super spannend!

Der Link zum Video:

https://www.youtube.com/channel/UCETY7sEBLz5Srxc_ab9xjhw

 

Interview- Gastro-Talk

Weinhalle Nürnberg: www.weinhalle.de